Mo-Fr 10.00-17.00 Uhr
Brauchst Du Hilfe? SUPPORT
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Goal Zero Nomad 50

GOALZERO
Authorized Dealer
TOP SUPPORT TRUSTED SHOPS ZERTIFIZIERT GRATIS VERSAND AB 50€3 SICHERE ZAHLUNG MIT SSL-VERSCHLÜSSELUNG SCHNELLE LIEFERZEITEN DATENSCHUTZ
Artikel-Nr.: 69538003
249,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Bei der gewählten Menge kann es bei Artikeln zu längeren Lieferzeiten kommen.
Menge:
Features Mit dem Nomad 50 kannst Du Power Banks & Power Stations aufladen, um damit Laptops... mehr

Goal Zero Nomad 50

Features

  • Mit dem Nomad 50 kannst Du Power Banks & Power Stations aufladen, um damit Laptops aufzuladen, tragbare Kühlschränke zu betreiben und wichtige Elektronik zu versorgen.
  • Vier monokristalline Paneele, die in einer Schutzhülle eingeschlossen sind, lassen sich zu einem kompaktes Format zusammenklappen, um eine einfache Lagerung und Vielseitigkeit zu ermöglichen. Hängeschlaufen ermöglichen es Dir, das Panel an Fahrzeugen, Zelten und mehr zu befestigen.
  • Mit integrierten Ladekabeln zur Verwendung mit Goal Zero Yeti Power Stations, Sherpa Power Banks und USB-Geräten. Mit dem integrierten 8-mm-Kabel kannst Du zusätzliche Solarpanels für schnellere Ladezeiten verketten.
  • Verkettbar: Bis zu 150 Watt
  • Gewicht: 3,1kg
  • Größe: 43x29x7cm (ausgeklappt) / 43x29x7cm (zusammengeklappt)
  • Leistung: 50W / 18-22V
  • Anschlüsse: USB-A (5V, bis zu 2,4A (max. 12W), Solar (blau, 8mm, männlich): 14-22V, bis zu 3,3A (max. 50W)
  • Ladezeiten

  • Goal Zero Sherpa 100AC: 3-6 Stunden
  • Goal Zero Yeti 150: 6-11 Stunden
  • Goal Zero Yeti 200X: 5-10 Stunden
  • Goal Zero Yeti 400: 12-24 Stunden
  • Goal Zero Yeti 400 Lithium: 12-24 Stunden
  • Goal Zero Yeti 500X: 12-24 Stunden


  • Der Nomad 50 ist robust gebaut für mobile Basislager und Abenteuer abseits des Stromnetzes und eignet sich perfekt für längere Reisen, wenn Du mehr Leistung benötigst, ohne Abstriche bei der Handlichkeit machen zu müssen. Dank des vielseitigen Vier-Panel-Designs lässt sich der Nomad 50 einfach entfalten und Solarenergie sammeln, während er fest steht und kann dann während der Fahrt auf engem Raum in Deinem Fahrzeug schnell verstaut werden. In Kombination mit einer Yeti Power Station kannst Du Laptops aufladen, tragbare Kühlschränke betreiben und wichtige Elektronik betreiben.


    EAN-Nr: 0847974007679
    Hersteller-Nr: 11920
    Import Artikel Nr. 3700-132

    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Goal Zero Nomad 50"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

    Die mit einem ** markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
    GOALZERO

    Strom. Immer und überall. Das ist die Vision von GOAL ZERO, die portable Solarenergie-Lösungen für jeden Menschen und jeden Ort auf der Welt kreieren. Die innovativen Produkte des amerikanischen Brands überzeugen dabei durch ihre Robustheit und Leistungsstärke bei simpler Plug-and-Play Bedienung.

    In unserer dynamischen Welt wird ständig Strom benötigt – ob für das Smartphone, die Action-Cam oder einen tragbaren Kühlschrank. Ob beim Campen, für Outdoor-Veranstaltungen oder einfach für den Notfall. Mit GOAL ZERO habt ihr den Strom stets in der Tasche und damit immer genau dort, wo ihr ihn benötigt – als portable Power-Station, faltbares Solar-Panel oder kleines Hochleistungs-Ladegerät. GOAL ZERO macht Schluss mit der Abhängigkeit von Steckdosen und bringt Dir damit eine gehörige Portion Freiheit für Deine Aktivitäten.

    Entwurf und Entwicklung sind bei GOAL ZERO ganz auf den Menschen und seine individuellen Anforderungen fokussiert. Für manche bieten die Produkte die Möglichkeit, Geschichten einzufangen und zu erzählen. Anderen ermöglichen sie die Arbeit in einem Entwicklungsland und für viele bedeuten sie einfach eine große Sicherheit. Die Sicherheit auf alles Unerwartete vorbereitet zu sein. GOAL ZERO verbindet mit verlässlichen, innovativen und einfach zu bedienenden Energielösungen all diese Ziele und schafft damit Produkte, die allen Menschen gleichermaßen einen Nutzen bringen.

    Trotz echten Verkaufserfolgen wie den Power Stations legt GOAL ZERO großen Wert auf seine Wurzeln und versteht sich ausdrücklich nicht allein als profitorientiertes Unternehmen. Gründer Robert Workman hat 2008 beim Einsatz seiner Wohltätigkeitsorganisation (www.tifie.org) im Kongo das erste GOAL ZERO Produkt geschaffen. Der Einsatz diente einer Mission – und wurde gleichzeitig Initialzündung für eine Unternehmensgründung. Abenteuerlust und Hilfsbereitschaft sind bis heute das Herzstück der Marke und geben ihren Mitarbeitern den Antrieb für die Entwicklung der besten portablen Solarenergie-Lösungen auf dem Markt.

    Zuletzt angesehen