• CHECK UNSEREN ADVENTSKALENDER
  • JEDEN TAG EIN NEUER DEAL
Unsere Shops:
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Insta360 ONE RS Halterung

Insta360
Authorized Dealer
TOP SUPPORT TRUSTED SHOPS ZERTIFIZIERT GRATIS VERSAND AB 50€3 SICHERE ZAHLUNG MIT SSL-VERSCHLÜSSELUNG SCHNELLE LIEFERZEITEN DATENSCHUTZ
Artikel-Nr.: 79541083
21,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar ab ca.: 8. Dezember 2022

Bei der gewählten Menge kann es bei Artikeln zu längeren Lieferzeiten kommen.
Menge:
E-Mail Benachrichtigung wenn verfügbar

 
 
 
Features Schutzgehäuse mit Schnellspann-Funktion für die ONE RS mit praktischer Seitenöffnung... mehr

Insta360 ONE RS Halterung

Features

  • Schutzgehäuse mit Schnellspann-Funktion für die ONE RS mit praktischer Seitenöffnung
  • Befestige - und nimm Deine Kamera mit nur einem Klick heraus
  • Die Wärmeableitungsplatte hält Deine Kamera kühl
  • Eingebauter Mikrofonwindschutz
  • Hinweise

  • Diese Halterung kann nur zusammen mit einer ONE RS Akku-Basis verwendet werden
  • Lieferumfang

  • 1x Insta360 ONE RS Halterung


  • EAN-Nr: 6970357853090
    Import Artikel Nr. 853090

    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Insta360 ONE RS Halterung"
    16.08.2022

    Leicht, endlich bedienbar. Und endlich kompatibel zu Leica 1“-Modul!

    Die Halterung nutze ich mit der „alten“ Insta360 R, zu der sie problemlos kompatibel ist. Offiziell müssen allerdings die neuen RS-Akkus verendet werden. Dann paßt auch alles perfekt. Solange das Gehäuse nicht absolut wasser- und staubdicht schließen muß, lassen sich aber auch die bisherigen R-Akkus weiterverwenden. Die haben eine etwas niedrigere Bauhöhe, also ein Stück Schaumgummi drunter legen und es läuft.

    Bei dem Gehäuse stelle ich mir die Frage „Warum nicht gleich so, Insta360?“. Leicht! Dünn, wo es dünn sein darf und stark, wo es sein muss. Die ON- und REC-Buttons lassen sich drücken ohne zu befürchten, man breche sich dabei die Finger, dafür nun endlich mit fühlbarem Druckpunkt. Der Ein- und Ausbau der Kamera sind nun ganz ohne Verletzungsgefahr möglich, und vor allem: es paßt auch das Leica-Modul ohne Bastelorgien rein. Die Kamera (R mit 360-Mod) überhitzte auch im zweistündigem Dauerbetrieb bei 30 Grad C nicht für eine Sekunde, trotz höchster Auflösung und PRO-quality der Video- und RAW-Fotoaufnahmen.

    Einzig beim kurzen eintauchen der Kamera (mit RS-Akku) ins Wasser aus langsam fahrendem Boot gelang Wasser zwischen die zwei Sandwich-Schichten an der Vorderseite der Halterung. Vermutlich normal und geht anders.

    Die Halterung hat viel weniger ausstehende eckige Teile als das R-Vorgängermodell und ist im besten Sinne „rundumgelutscht“, was bei bestimmten Aktivitäten ein Segen sein dürfte. (Paragliding: weniger Leinenfänger-Gefahr.)

    Die 360R mit dem RS-Akku sitzt in der Halterung recht stramm, was zusätzlich die Sicherheit der Kamera erhöhen dürfte.

    Der preis ist auch recht moderat. Alles in allem eine Empfehlung – selbst wenn ein Langzeittest naturgemäß noch ansteht.

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

    Die mit einem ** markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen