• CHECK UNSEREN ADVENTSKALENDER
  • JEDEN TAG EIN NEUER DEAL
Unsere Shops:
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

DJI RS3 Combo

DJI
Authorized Dealer
TOP SUPPORT TRUSTED SHOPS ZERTIFIZIERT GRATIS VERSAND AB 50€3 SICHERE ZAHLUNG MIT SSL-VERSCHLÜSSELUNG SCHNELLE LIEFERZEITEN DATENSCHUTZ
Artikel-Nr.: 80612718
719,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar ab ca.: 8. Dezember 2022

Bei der gewählten Menge kann es bei Artikeln zu längeren Lieferzeiten kommen.
Menge:
E-Mail Benachrichtigung wenn verfügbar

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
Geschwindigkeit ist entscheidend Mit dem RS 3 kannst du sofort loslegen. Halte bei... mehr

DJI RS3 Combo

Geschwindigkeit ist entscheidend

Mit dem RS 3 kannst du sofort loslegen. Halte bei ausgeschaltetem Gimbal die Netztaste gedrückt und die drei Achsen werden automatisch entriegelt und ausgefahren, sodass du in wenigen Sekunden mit der Aufnahme beginnen kannst. Drück einmal die Netztaste, und die Achsen werden automatisch gesperrt und wechseln in den Ruhemodus, wodurch Transport und Lagerung der Ausrüstung deutlich effizienter werden. Halte die Netztaste gedrückt und der Gimbal wird automatisch gefaltet und verriegelt.

 

Professionelle Stabilisierung

Mit einem Gewicht von nur 1,3 kg (inkl. Gimbal, Akkugriff und Schnellwechselplatten) kann der RS 3 problemlos in einer Hand gehalten werden, während seine Tragfähigkeit von 3 kg mehr als genug ist, um gängige Kameras, einschließlich der Sony A7S3 oder Canon R5 mit einem 24 bis 70 mm f/2,8 Objektiv zu tragen.

 

Schnelle Parametereinstellung

Verglichen mit dem Schwarz-Weiß-Bildschirm des RSC 2 ist der RS 3 mit einem 1,8" OLED Vollfarb-Touchscreen ausgestattet, der auch 80 % größer ist. Er unterstützt auch die meisten Einstellungen der Ronin App und bietet zusammen mit der neu gestalteten Benutzeroberfläche eine intuitive und präzise Steuerung.

 

Ein Akku für Profis

Der neue Akkugriff des RS 3 verfügt über ein Kartuschendesign, das den Akkuwechsel erleichtert und im Vergleich zum RSC 2 kleiner bei der Aufbewahrung ist. Er kann auch separat vom Gimbal aufgeladen werden.
Der neue Griff bietet eine verlängerte Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden[5], genug für ganztägige Aufnahmen. Er unterstützt 18 W PD Schnellladung mit einer Ladezeit von nur 2,5 Stunden. Er kann sogar während des Ladevorgangs verwendet werden, um den RS 3 nahezu unbegrenzt mit Strom zu versorgen.

 

Features

  • Automatische Achsensperren
  • 3kg getestete Zuladung
  • RS-Stabilisierungsalgorithmus der 3. Generation
  • Bluetooth-Aufnahmetaste
  • 1,8" OLED Touchscreen
  • 12 Stunden Akkulaufzeit


  • Technische Daten

    Zubehör

  • Zubehöranschluss: NATO-Anschlüsse / 1/4"-20 Gewindebohrung / Zubehörschuh / Videoübertragungs-/Fokusmotoranschluss (USB-C) / RSS-Kamerasteuerungsanschluss (USB-C) / Fokusmotoranschluss (USB-C)
  • Akku: Modell: BHX711-3000-7.2V / Typ: 2S / Kapazität: 3.000 mAh / Energie: 21 Wh / Max. Laufzeit: 12 Stunden / Ladezeit: Ca. 2,5 Stunden bei Verwendung von 18 W Schnellladung (unterstützt PD-Protokoll) / Ladetemperatur: 5 °C bis 40 °C
  • Anschlüsse: Bluetooth 5.0, Ladeanschluss (USB-C)
  • Anforderungen der Ronin App: iOS 11.0 oder höher / Android 7.0 oder höher
  • Verfügbare Sprachen für den Touchscreen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch (Brasilien), Chinesisch (vereinfacht & traditionell), Japanisch, Koreanisch, Thailändisch, Russisch
  • Betriebsleistung

  • Getestete Zuladung: 3kg
  • Max. steuerbare Drehgeschwindigkeit: Schwenken: 360°/s / Neigen: 360°/s / Rollen: 360°/s
  • Mechanischer Bereich: Schwenkachse: 360° kontinuierliche Drehung / Rollachse: -95° bis +240° / Neigeachse: -112° bis +214°
  • Mechanische und elektrische Eigenschaften

  • Betriebsfrequenz: 2,400 bis 2,484 GHz
  • Bluetooth Sendeleistung: <8 dBm
  • Betriebstemperatur: -20 °C bis 45 °C
  • Gewicht: Gimbal: Ca. 990 g / Griff: Ca. 200 g / Erweiterungsgriff/Stativ (Plastik): Ca. 183 g / Obere und untere Schnellwechselplatten: Ca. 107 g
  • Abmessungen: Gefaltet: 254 × 230 × 68 mm (L×B×H, ohne Kamera, Griff und Erweiterungsgriff/Stativ) / Ausgefaltet: 364 × 187 × 170 mm (L×B×H, Höhe inklusive Griff und ohne Erweiterungsgriff/Stativ)
  • DJI Ronin Videosender

  • Anschlüsse: Strom-/Kommunikationsanschluss (USB-C) / HDMI-Anschluss (Mini-HDMI) / RSS-Kamerasteuerungsanschluss (USB-C)
  • Erweiterungsanschluss: Zubehörschuh
  • Betriebsfrequenz: 2,400 bis 2,484 GHz / 5,725 bis 5,850 GHz
  • Gewicht: 126 g
  • Abmessungen: 82 × 63 × 24 mm (L×B×H)
  • Strahlungsleistung (EIRP): 2,400 bis 2,484 GHz: <25 dBm (FCC) / <20 dBm (CE/SRRC/MIC) / 5,725 bis 5,850 GHz: <25 dBm (FCC/SRRC) / <14 dBm (CE)
  • Akku: Kapazität: 2.970 mAh / Kompatible Ladegeräte: 5V/2A / Ladezeit: Ca. 2,5 Stunden / Max. Akkulaufzeit: Ca. 2,5 Stunden
  • Übertragungsreichweite: 200 m (SRRC/FCC) / 100 m (CE)
  • Latenz: 60 ms
  • Betriebsstrom/-spannung900 mAh; 3,7 V
  • Betriebstemperatur: 0 °C bis 45 °C


  • Lieferumfang

  • 1x DJI Ronin RS3
  • 1x DJI BG21-Griff
  • 1x DJI USB-C-Ladekabel (40cm)
  • 1x DJI Aktentaschengriff
  • 1x DJI Objektivhalterung
  • 1x DJI Erweiterungsgriff/Stativ (Plastik)
  • 1x DJI Schnellwechselplatte (Arca-Swiss/Manfrotto)
  • 2x DJI Multi-Kamera-Kontrollkabel (USB-C, 30cm)
  • 1x DJI Schraubensatz
  • 1x DJI Fokusmotor (2022)
  • 1x DJI Stabbefestigungs-Set für Focusmotor
  • 1x DJI Fokus-Zahnradriemen
  • 1x DJI Objektivbefestigungsband
  • 1x DJI Tragetasche


  • FAQ

    Wie aktiviere ich den SuperSmooth-Modus auf dem DJI RS 3?

  • Tippe auf das Gimbal-Kalibrierungssymbol auf dem Touchscreen des Gimbals und aktiviere den SuperSmooth-Modus.* Tippe auf Kalibrierung starten, um die Kalibrierung für eine bessere Stabilisierung durchzuführen.
  • * Bevor du den SuperSmooth-Modus verwendest, vergewissere dich, dass du die Objektivhalterung installiert hast.
  • Was ist der Unterschied zwischen SuperSmooth und normaler Stabilisierung des DJI RS 3?

  • Der SuperSmooth-Modus wurde für Szenen mit schnellen Bewegungen entwickelt. Er erhöht das Drehmoment des DJI RS 3, um die Stabilisierung weiter zu verbessern und stabile Aufnahmen auch bei schnellen Bewegungen zu liefern.
  • Wie vielen Motiven kann der DJI RS 3 mit ActiveTrack folgen?

  • Es kann ein Motiv verfolgt werden.
  • Wie passe ich die Bildkomposition an, wenn ich ActiveTrack mit dem DJI RS 3 verwende?

  • Du kannst den Steuerknüppel am Griff verwenden, um den Gimbal zu steuern und den Bildausschnitt einzustellen.
  • Wie aktiviere ich den DJI RS 3?

  • Führe die folgenden Schritte aus, um das Gerät zu aktivieren:
    1. Drück die Netztaste und halt sie gedrückt, um den Gimbal einzuschalten.
    2. Aktiviere Bluetooth auf deinem Mobilgerät.
    3. Öffne die Ronin App und registrier dich oder melde dich mit deinem DJI-Konto an. Wähle DJI RS 3 in der Geräteliste aus, gib das Passwort ein: 12345678 und befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den DJI RS 3 zu aktivieren.*
    4. Der DJI RS 3 wechselt nach erfolgreicher Aktivierung in den Ruhemodus. Drück die Netztaste einmal, um den Ruhemodus zu verlassen.
  • * Stell während der Aktivierung sicher, dass dein Mobilgerät mit dem Internet verbunden ist.
  • Wie aktualisier ich die Firmware des DJI RS 3?

  • Führe die folgenden Schritte aus, um die Firmware zu aktualisieren:
  • 1. Drück die Netztaste und halt sie gedrückt, um den Gimbal einzuschalten.
  • 2. Öffne die Ronin App, tippe auf „Mit Gimbal verbinden“ und wähle deinen DJI RS 3 in der Geräteliste aus.
  • 3. Wenn neue Firmware verfügbar ist, erscheint oben auf der Startseite der Ronin App eine Meldung mit der Aufschrift „Jetzt aktualisieren“.* Tippe einfach darauf. Die App zeigt anschließend eine erfolgreiche Aktualisierung an. Tippe auf Beenden, um die Aktualisierung abzuschließen.
  • 4. Wenn die Aktualisierung fehlschlägt, starte das Gerät neu und versuch es erneut.
  • * Schalte den Gimbal nicht aus und beende die App nicht, bis die Firmware-Aktualisierung abgeschlossen ist.
  • Ist der DJI RS 3 wasserfest?

  • Nein. Die Anschlüsse am DJI RS 3 sind nicht wasser- oder staubdicht. Halte dich während des Gebrauchs von Wasser und Staub fern, um eine Beschädigung des Geräts zu vermeiden.
  • Aus welchem ​​Material besteht der DJI RS 3?

  • Der DJI RS 3 besteht hauptsächlich aus einer Aluminiumlegierung.
  • Wie schalte ich den DJI RS 3 ein und aus?

  • Halt die Netztaste gedrückt, um den Gimbal ein- oder auszuschalten.
  • Welche Kameras und Objektive sind mit dem DJI RS 3 kompatibel?

  • Weitere Informationen findest du in der Kompatibilitätssuche für Ronin Modelle: www.dji.com/support/compatibility
  • Kann man mit dem DJI RS 3 Kurzbefehl benutzen?

  • 1. Netztaste
    Drücken und gedrückt halten: Ein-/Ausschalten.
    Einmal drücken: Ruhemodus ein/aus.
  • 2. Auslöser
    Drücken und gedrückt halten: Sperrmodus aktivieren.
    Zweimal drücken: Gimbal wird neu zentriert.
    Dreimal drücken: Selfie-Modus aktivieren.
  • 3. Fronträdchen
    Elektronische Fokussierung (standardmäßig).
  • 4. Kamerasteuerungstaste
    Halb durchdrücken: Autofokus.
    Einmal drücken: Aufnahme starten/stoppen.
    Drücken und gedrückt halten: Foto aufnehmen.
  • 5. Steuerknüppel
    Nach oben bzw. unten drücken: Neigeachse bewegen (standardmäßig).
    Nach links bzw. rechts drücken: Schwenkachse bewegen (standardmäßig).
  • 6. M-Taste
    Einmal drücken: Kann angepasst werden, um den Touchscreen zu sperren/entsperren oder ein Foto aufzunehmen.
    Drücken und gedrückt halten: Sportmodus aktivieren.
    Gedrückt halten, während der Auslöser zweimal gedrückt wird: Sportmodus sperren. Zum Beenden den Vorgang wiederholen.
    M-Taste und Auslöser drücken und gedrückt halten: Automatische Kalibrierung starten.
  • Wie verwende ich die automatischen Achsensperren des DJI RS 3?

  • Halte bei ausgeschaltetem Gimbal die Netztaste gedrückt und die drei Achsen werden automatisch entriegelt und ausgefahren, sodass du in nur wenigen Sekunden mit der Aufnahme beginnen kannst. Halte die Netztaste erneut gedrückt, um die Achsen zu sperren und den Gimbal auszuschalten. Drück während des Gebrauchs einmal die Netztaste und die Achsen werden automatisch gesperrt und wechseln in den Ruhemodus. Zum Entsperren und Aufwecken erneut drücken.
  • Wie aktiviere ich verschiedene Modi auf dem DJI RS 3?

  • Mit dem neuen Gimbal-Modusschalter kannst du schnell zwischen den Modi „Folgt mit Schwenken“, „Folgt mit Schwenken und Neigen“ und „FPV“ wechseln. Der FPV-Modus kann auf auf „3D 360° Drehung“, „Portrait“ oder individuell eingestellt werden.
  • Was ist die maximal getestete Zuladung für den DJI RS 3?

  • Ca. 3kg
  • Welche Kameras können über die Bluetooth-Aufnahmetaste des DJI RS 3 gesteuert werden?

  • Weitere Informationen findest du in der Kompatibilitätssuche für Ronin Modelle: www.dji.com/support/compatibility
  • Wie aktiviere ich die Bluetooth-Aufnahmetaste auf dem DJI RS 3?

  • Wische auf der Startseite des integrierten Touchscreens nach unten, tippe auf das Bluetooth-Symbol und DJI RS 3 beginnt mit der Suche nach Bluetooth-Signalen von Geräten in der Umgebung. Wähle den Bluetooth-Namen deiner Kamera aus. Bestimmte Kameramodelle erfordern ein Passwort, um eine Verbindung herzustellen. Nach erfolgreicher Verbindung wird das Bluetooth-Symbol blau angezeigt. Detaillierte Schritte findest du im Tutorial: „DJI RS 3/RS 3 Pro verbinden“.
  • Welche Funktionen können über die Bluetooth-Aufnahmetaste des DJI RS 3 gesteuert werden?

  • Drück die Taste halb herunter, um den Autofokus zu aktivieren, drück sie einmal ganz, um die Aufnahme zu starten, und halte sie gedrückt, um ein Foto aufzunehmen.
  • Wie lange ist die Akkulaufzeit des DJI RS 3 Akkugriffs?

  • Bis zu 12 Stunden bei ausbalanciertem Gimbal, Ausrüstung in einem waagerechten und stationären Zustand, drei Achsen in einem aktiven Zustand und der Akku versorgt nur den Gimbal mit Strom.
  • Wie lange dauert es den Akku des DJI RS 3 vollständig zu laden?

  • Ca. 2,5 Stunden*
  • * Gemessen mit einem 18 W Ladegerät. Es wird empfohlen, Ladegeräte mit PD-Protokoll zu verwenden. Das Schnellladen des DJI RS 3 kann nur mit einem USB-C auf USB-C Ladekabel erfolgen.
  • Kann ich den DJI RS 3 während des Ladevorgangs verwenden?

  • Ja.
  • Sind die Akkugriffe von DJI RS 3, DJI RS 3 Pro und DJI RS 2 untereinander austauschbar?

  • Der Akkugriff des DJI RS 3 kann nicht mit dem des DJI RS 3 Pro oder des DJI RS 2 ausgetauscht werden.


  • EAN-Nr: 6941565930767
    Hersteller-Nr: PART0
    Import Artikel Nr. 6204 / 930767

    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "DJI RS3 Combo"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

    Die mit einem ** markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen