Produkttests

Gimbalvergleich für GoPro HERO5+6 Black

Welcher Gimbal für Deine HERO5+6 Black?

zu diesem Thema findest Du HIER unseren aktuellsten Beitrag!

Das Lieblingszubehör der GoPro-Benutzer ist und bleibt der Gimbal.
So gibt es von GoPro, Feiyu-Tech, Freevision und Removu vier Gimbalmodelle, die mit Deiner GoPro HERO5+6 Black kompatibel sind. Diese vier Gimbals unterscheiden sich preislich nicht all zu sehr, bieten aber unterschiede Features. Natürlich gibt es noch einpaar weitere. Jedoch konnten die uns von der Qualität nicht überzeugen, so dass sie es nicht in unsere Auswahl geschafft haben.

Auf diesen Seite zeigen wir lediglich eine kleine Auswahl. Wir haben viele weitere Gimbal im Shop: camforpro.com/Gimbal

GoPro Karma Feiyu-Tech G5 Removu S1 Freevision Vilta
Bedienung
Fernbedienung X X
Joysticksteuerung X
Optionale App X X
Versch. Modi
Laden
Akkulaufzeit max. 3h 8h 5h 9h
Ladedauer max. 6h 2,5h 1h
Wechselbarer Akku X X
Laden durch Powerbank X
Gimbal lädt GoPro X X (mit Adapter)
Kompatibilität
Montierbar (mit Adapter)
Mit Filtern verwendbar
Spritzwassergeschützt*
Gewicht ohne GoPro ca. 500g ca. 300g ca. 380g ca. 430g
Unser Preis 359,95€ 239,95€ 349,95€ 249,95€

Kompatibilität

Der Feiyu-Tech G5 ist ausserdem kompatibel mit GoPro HERO3, 3+ & 4. Mit dem Removu S1 kannst Du sogar die GoPro HERO3, 3+, 4, Session & 5 Session verwenden.
So sind also die neusten Modelle vielseitig einsetzbar. Wenn Du den Gimbal kompromisslos bei Wind und Wetter im Ausseneinsatz verwenden möchtest, dann solltest Du die neuste Gimbalgeneration in Erwägung ziehen.

Grundsätzlich sind alle Gimbal spritzwassergeschützt. Der Removu S1 hat offiziell die IP Schutzklasse 64, was bedeutet, dass er vor Eindringen von Staub und vor Spritzwasser bis zu einer Dauer von 10 Minuten geschützt ist. Generell sollten die Gimbal nicht unter Wasser getaucht werden! Sollte die Geräte mit Salzwasser in Berührung kommen, bitte gleich mit klarem Wasser abspülen! Generell haftet kein Hersteller gegen verursachte Wasserschäden.

Tags:

75 comments

  1. Danke für den Vergleich.
    – Welche Fernbedienung ist beim G5 gemeint? Die Feyiu 2.4G Wireless Remote Control? Oder die Steuerung per Handy-App?
    – Karma-Grip ist doch laut Hersteller nicht Wasserfest bzw. -dicht, oder?

    1. Hallo Luka,
      genau, die Handy-App ist gemeint.
      Richtig, der Karma Grip ist nicht wetter/wasserfest. Der Hersteller hat das leider auch etwas unglücklich formuliert, daher trifft der Begriff spritzwassergeschützt das Ganze besser. Dies ist aber bei den anderen Gimbals genauso. Es gibt noch keine IP-Einstufung, damit man genau ausschliessen kann.

  2. Hallo,
    kann Feiyu-Tech G5 die GoPro HERO5 Black bzw. Akku aufladen?

    1. Hallo Andre,
      der G5 kann die GoPro nicht laden.

      1. Aber mit dem beigefügten Kabel kann die Gopro doch geladen werden…?!

        1. Seitens des Herstellers ist das nicht vorgesehen, da ein seitlich eingestecktes Kabel die Motorenbewegungen einschränkt.

          1. Bei der v2 gibt es extra einen usb port auf Höhe der Motoren und ein kleines beigefügtes Kabel, um die Gopro zu verbinden/laden.

  3. Hallo,
    kann Removu S1 die GoPro Session laden?
    und kann Removu S1 bei betrieb mit abgenommenen Griff geladen werden?
    vielen Dank
    Andreas

    1. Hallo Andreas,
      die Fragen können wir leider erst beantworten, wenn wir den S1 hier haben. 🙂
      Es gibt aber schon eine deutsche Bedienungsanleitung: https://www.removu.com/wp-content/uploads/2016/11/S1-UM-DEUv1.0.pdf

  4. Liebes Camforpro-Team,
    kann ich mit dem G5 auch den Aufnahmemodus der GoPro Hero 5 über das Gimbal umstellen, wie es beim Karma Grip möglich sein soll?
    Danke im Voraus.
    Viele Grüße

    1. Moin Moritz,
      das geht leider nicht. Weitere Einstellungen kannst Du nur über die Feiyu-Tech App vornehmen.

  5. Feiyu g5 hat stativ gewinde. kann die gopro laden. und ist über knöpfe am gimbal und app bedienbar. zubehör gibt es ebenfalls.

  6. Die Akkulaufzeiten der versch. Gimbals beziehen sich also nur auf den Gimbal selber und die Gopro hat einen eigenen Akku unabhängig davon. Und nur beim Karma kann man den Akku der Gopro gleichzeitig mit dem Akku des Karma am selben Stecker aufladen ?

    1. Hallo Michael,
      die Akkulaufzeiten beziehen sich insgesamt auf das System in Kombination Gimbal + Kamera. Die Kamera wird durch den Gimbal geladen. Beim Karma wird allerdings nicht jede Powerbank unterstützt:
      https://www.camforpro.com/gopro-karma-grip/

  7. Aber was hilft mir ein spritzwassergeschützter Gimbal wenn ich eine GP4Silver habe. Bei keinem kann ich die ja mit UW Gehäuse montieren. Da warte ich mal auf den Slick

    1. Hallo Oliver,
      Deine GoPro ist im Gimbal mit einem Frame umschlossen, der Deine GoPro auch gegen Spritzwasser schützt. Die GoPro ist nach ein paar Wassertropfen nicht gleich defekt.
      Du solltest natürlich Deine GoPro samt Gimbal nicht im Regen verwenden. 🙂

      1. Danke für die Info.
        Kann eins der Gimbal auch über einen Mac Updates erhalten oder kalibriert werden. Bei Feiyu scheint’s ja nur mit Windows zu gehen.

        1. Für OSX gibt es nur ein Upgrade-Tool für die Firmware.
          Hier ist darauf zu achten das die Berechtigungen in den Sicherheitseinstellungen richtig sind, da es nicht durch den APP-Store installiert wird.

          Um das Level zu kalibrieren gibt es ein Tool nur für Windows.

  8. Liebes Cam for Pro Team,
    ich habe mich mittlerweile intensiv mit den drei Gimbals auseinander gesetzt und mich für den S1 entschieden. Bevor ich ihn jedoch bestelle, würde mich interessieren, ob ihr bereits Erfahrungswerte bei der Benutzung bzw. der Qualität der Videos habt. Machen sie alle einen gleich guten Job? Und wie sieht es aus mit Fehlern? Es gibt Videos in denen auf Fehler bei der S1 und beim Karma Grip hingewiesen wird.
    Vielleicht habt ihr da ja bereits Erfahrungen gesammelt.
    Vielen Dank

  9. Welches Gimbal würdet ihr mir empfehlen wenn ich den mit zum Strand nehmen will?
    Mit Strand meine ich:
    – Jetski
    – Watersports (Banana etc.)
    – Paragliding (Landung im Wasser)

    Das wäre mir eine Anschaffung Wert aber wenn die nur „Spritzwassergeschützt“ ist bin ich mir ziemlich unsicher…

    1. Hallo Vasse,
      die Gimbal sind wie beschrieben ’nur‘ spritzwassergeschützt. D.h. Regen, Schnee machen denen nichts aus. Zum Beispiel auf dem Motorrad am Lenker bei einer Fahrt durch den Regen.
      Die Gefahr, dass er bei Wassersportarten am Strand ins Wasser fällt oder mal eine Welle abbekommt, ist sehr groß. Dies würde ich an Deiner Stelle nicht versuchen.
      Generell sind natürlich auch Wasserschäden nicht von der Herstellergarantie abgedeckt.

  10. Ich möchte meine Garmin VIRB Ultra einbauen, ist das möglich?

    1. Hallo Rüdiger,
      leider nein, die beschriebenen Gimbal sind nur mit GoPro-Kameras kompatibel.

    2. Hallo Rüdiger, die Virb Ultra 30 passt in den G5

  11. Frage, ich habe mir den G5 Gimbal gekauft. Die Akkus scheinen generell leer zu sein bei auslieferung…? Einer der Akkus wird nach Installation in das Akkufach nach wenigen sekunden (20-40sek.) sehr warm bis heiß! Denke das ist nicht normal… weiterhin wie lange benötigt der G5 bis er geladen ist? Und ist der G5 wärend des Ladevorgangs nicht zu verwenden? Die LED leuchtet perm. Rot! Anschalten läßt er sich nicht… Auch bach ca. 1h an der Steckdose lässt sich der Gimbal nicht einschalten…

    1. Hallo Mike,
      es scheint als sind die Akkus defekt.
      Falls Du den Gimbal bei uns gekauft hast, schick‘ ihn bitte zu uns zurück.
      Hier findest Du das Retourenformular:
      https://www.camforpro.com/GoPro/Support/ruecksendeformular-camforpro.pdf

  12. Ist im Lieferumfang des Freevision Vilta der Ladeadapter für die GoPro Hero 5 Black enthalten?

    1. Hallo Sven,
      ja der ist dabei.

      1. Wäre hier auch der Frame für die GoPro Hero 5 Black dabei ?

        1. bei allen Modellen is er dabei, damit du ihn sofrt nutzen kannst.

  13. Hallo!
    Beim Removu S1 und Freevision Vilta lassen sich der Griff abmontieren und z.B. auf einem Lecker, Helm oder mit einem Saugnapf auf z.B. einen PKW montieren.
    Ist das mit dem GoPro Karma oder dem Feiyu-Tech G5 auch möglich? Wenn ja, – in welcher Form/Art?

    1. Moin Markus,
      beim GoPro Karma Grip ist der sog. Befestigungsclip (https://www.camforpro.com/gopro-karma-grip-befestigungsclip/) dabei. Für den Feiyu-Tech G5 gibt es einen optional erhältlichen Adapter (https://www.camforpro.com/svs-clamp-fuer-feiyu-tech-g5/).

  14. Ich verwende Gopro Carma und GoproBlack5 schon eine weile. Es gibt kein Verwackeln mehr.Man braucht gar keinen Stativ mehr weil Schwenks lassen sich in allen Formen ohne wackeln verwirklichen .Einen Punkt sollte Gopro verändern. Das ist das EBENEWECHSELN.Ein Wippschalter wäre am besten.Den Start und Stopp Knopf habe ich mit einen Tropfen Nagellack erhöht damit ist er auch im Dunkeln leicht ertastbar.Stromprobleme habe ich mit einem Externen Power-Pack gelöst. Ich könnte jezt 95 Stunden lang ununterbrochen filmen.Sollte ein verbesserter Carma Grip( verändert) kommen werde den Grip sofort kaufen.

    1. Wo kann man denn sich mal den GoPro Karma in Live erklären lassen? ich versuche es zwar durch rumspielen aber komme nicht so recht klar. wer kann einem da mal eine Einweisung geben`? Fachgeschäfte??

      1. Hi, das geht in jedem Fachgeschäft. Wir sitzen in Hannover, falls Du in der Nähe bist: https://www.camforpro.com/impressum

      2. Am besten im Fachgeschäft ode rbei den Profis wie uns… 😉 Dann musst DU allerdings nach Hannover: https://www.camforpro.com/impressum

  15. Kann ich aufgrund der baugleichen Gehäuse davon ausgehen, dass alle hier vorgestellten Gimbals auch mit der Hero6 ‚harmonieren‘?

    Wie sieht es mit der Möglichkeit aus, ein externes Mikrofon zu verwenden – bekomme ich das in Verbindung mit einem Gimbal noch ordentlich verbaut, oder geht das gar nicht zusammen?

    Grüße!

    1. es sind alle Gimbal für die HERO5 auch für die 6er kompatibel! Bei dem Karma Grip ist es nach ersten Tests sogar möglich, das Microssignal durchzuschleifen. D.h., Du kannst den Mic Adapter am Stromanschluss des Karma-Grips anschliessen.

      1. Wirklich? Laut GoPro-Support geht das nicht. Das war für mich ein absolutes Kriterium, diesen Gimbal nicht zu kaufen. Also ihr sagt, dass das doch geht? Den großen, klobigen, externen Adapter von GoPro an den USB-C des Karma Grips anschließen und daran dann zB das Rode VideoMic?

        1. Genau so geht es! Wir haben es zwar mit einem anderem Micro probiert, aber mit dem Rode sollte das genauso gehen!

          1. Wow danke für die Info!!! Mit welchem Mikro hat es bei euch geklappt und Müssen da spezielle Einstellungen vorgenommen werden? Habt ihr es mit der 002er- oder der 004er-Version des Grips versucht?

  16. Ist der Karma Grip auch mit der Hero 6 kompatibel oder kommt/braucht man da was Neues ?
    Dankeeee

    1. Hi, es sind alle Gimbal für die HERO5 auch für dei 6er kompatibel!

  17. Hi,

    was wurde denn beim Removu S1 V2 gegenüber dem V1 geändert? Und welches Gimbal hat eurer Meinung nach die bessere Stabilisierung (S1 oder G5?).

    Danke schon mal! 🙂

    1. Der S1 ist für uns klar die bessere Wahl. Die allerbeste Stabilisierung hat allerdings der Karma Grip. Die V2 Version unterscheidet sich nur in der Farbgebung und dem Zubehör. Technisch sind sie identisch.

  18. Frage: ist der Feiyu G5 den ich bei euch bestellen kann Version 2 oder noch der ursprüngliche?

    1. Wir haben den aktuellsten!

  19. Welcher der Gimbals sind mit der Session 5 verwendbar?
    Eventuell mit Adapterrahmen?
    Vielen Dank!

    1. Hallo, Du kannst bei uns im Shop super nach Deinem Kameratyp filtern. Siehe hier: https://www.camforpro.com/gopro-zubehoer/stative-zubehoer/gimbal-steadycam/?p=1&o=913&n=39&f=32

  20. Hallo,

    kann ich mit dem Feyu Tech G5 mit den Tasten am Gimbal die Aufnahme starten und pausieren bzw. Fotos auslösen?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    1. Hi, das geht!

      1. Vielen Dank für die Schnelle Antwort. Mit welcher taste geschieht dies?

  21. Guten Tag,
    ich möchte mir eine Gimbal speziell fürs Mountainbike (XC/Enduro/Bikepark) zulegen.
    Welches Model würdet Ihr empfehlen? Bin mir nicht sicher.
    Das Removu ist von den Features eigentlich vorne, aber lässt sich meines Wissens nur umständlich am chest befestigen und steht dann extrem weit vom Körper ab.
    Das Feiyu WG2 hat leider nur einen nicht wechselbaren Akku (geht gar nicht) und sehr wenig Akkulaufzeit.
    Bin etwas überfordert mit der Entscheidung. Wozu würdet Ihr raten?
    VG und Danke

    1. Hi Thomas, dann kommt für dich wohl nur der Z1 in Frage: https://www.camforpro.com/zhiyun-z1-rider-m-gopro-gimbal/

      Der ist ähnlich dem WG, hat aber wechelbare Akkus!

  22. Hey,

    ich bin im Besitz einer GoPro Hero5 Black und war auf Grund der positiven Bewertungen schon kurz davor mir das Gimbal von Feiyu Tech G5 v2 zu bestellen.
    Leider habe ich jetzt auch genauso viele negative Bewertungen darüber gelesen/gesehen, da auf den Videos starke Motorengeräusche zu hören sind.

    Gibt es eine Lösung für diese Problematik?
    Ist die Problematik tatsächlich so störend?
    Gibt es vergleichbare Alternativen?

    Vielen Dank im Voraus

    1. Leider bleiben Motorengeräusche nicht aus. Das liegt in der Natur der Sache, wenn das Mikro der Kamera in der Motoren ist. Wichtig ist, dass man die richtige Einstellung des Mikros bei der GoPro vornimmt. So kann man die Nebengeräusche minimieren.

  23. Welcjer Gimbal ist zu empfehlen:
    Removu S1 V2
    Freevision Vilta G
    Feiyutech G5 V2

    Einsatzgebiet wäre 😉 chestmount,Helmkamera,Meer,Hochgebirge,Freizeitparks,Schwimmbäder usw.

    Und wenn JA das ist der Gimbal dann würde ich herne warum und wieso bzw. Vor und nachteile usw.

    Mit freundlichen Grüßen

  24. Welcher Gimbal ist zu empfehlen:
    Removu S1 V2
    Freevision Vilta G
    Feiyutech G5 V2

    Einsatzgebiet wäre 😉 chestmount,Helmkamera,Meer,Hochgebirge,Freizeitparks,Schwimmbäder usw.

    Und wenn JA das ist der Gimbal dann würde ich gerne Wissen warum und wieso bzw. Vor und nachteile usw. das würde meine Kaufentscheidung erleichtern….
    Benutzt wird eine Gopro Hero 6

    Mit freundlichen Grüßen

    1. Pauschal kann man das nicht beantworten. Jeder Gimbal hat Vor- und Nachteile. Am besten Du meldest Dich mal bei unserem Support. Die Kollegen werden Dich gerne beraten!

  25. Hey
    ich wollte fragen was der Unterschied zwischen dem feyu tech G5 und der zweiten Version vom feyu tech ist ?
    Außerdem wollte ich noch fragen wie lange es dauert bis der G5 geladen ist ?
    Danke schon mal

  26. Hallo.

    Ich überlege mir jetzt, ein Gimbal zu kaufen. Ursprünglich habe ich über Karma Grip nachgedacht, aber nachdem ich mir ein paar Videos angeschaut habe, bin ich eher Freevision Vilta.

    Laut meiner Einschätzung von Videos ist es deutlich besser als Feiyu-Tech G5 oder Removu S1. Im Vergleich zu Karma Grip hat es folgende Vorteile für mich:

    1. Lange Akkulaufzeit
    2. Wesentlich kürzere Ladezeit.
    3. Entfernen Sie den Griff.
    4. Ein etwas niedrigerer Preis.
    5. Etwas geringeres Gewicht.

    Ich denke, Karma Grip hat einen der besten Stabilisatoren auf dem Markt, aber Freevision Vilta, würde ich sagen, ist in der Reihenfolge direkt dahinter. Aber wenn ich die oben genannten positiven Punkte berücksichtige, wird Freevision Vilta eine viel bessere Wahl sein. Was denkst du?

    Noch eine Frage. Wenn ich mich entscheide, Sie zu kaufen, nehme ich an, dass es kein Problem sein wird, in die Tschechische Republik zu senden?

    Vielen Dank für die Info.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Jan Kucera

    1. Hi Jan, Deine Meinung können wir teilen. Der Removu hat natürlich noch den Vorteil der Montagemöglichkeiten. Wir liefern natürlich auch in die tchechische Republik!

    2. Hallo Jan, an der neuen Feiyu-Tech G5 Version ist ein kleines Schaumstoff am Rahmen montiert um die Motorvibrationen nicht so stark auf das Kamera-Mikrofon zu übertragen. Ausserdem hat er ein Trigger Log Knopf. Ladezeit sind ca. 3h bei 1A Ladegerät.

      Dazu gibt es auch ein Video bei YouTube von einem Nutzer: https://www.youtube.com/watch?v=GBenhYEmeCI

  27. Jemand schon mal nen summen beim Laden der GoPro am G5 V2 Gimbal gehabt?
    https://youtu.be/8wUC9Oo-9l4

    Das Problem tritt auch bei ner anderen GoPro auf, für mich also das Gimbal und doch nicht normal?! @camforpro.com, was meint ihr?

    1. Das Problem Hat bisher kein anderer Kunde hier reklamiert oder einen ähnlichen Fehler gehabt. Wir können den gerne im Rahmen der Garantie tauschen, bzw. ausbessern lassen.

  28. Hi, ich schwanke zwischen Removu S1 und Freevision Vilta. Hauptverwendung wird mit meiner GoPro 5 wohl an Mounts (Chest, Helm, etc.) sein, weswegen v.a. der obere Gimbal Teil zum Einsatz kommt. Wie ist den Akku-Leistung bei diesen beiden Gimbals ohne den jeweiligen Pole?

    Der Removu sagt mir aufgrund der höheren Robustheit in Bezug auf Wasser zu (zumindest was ich bisher in verschiedenen Tests gelesen habe, scheint der Removu hier die Nase vorn zu haben). Auf der anderen Seite habe ich bzgl. der Stabilisierung besseres vom Freevision gelesen/gesehen. Außerdem spricht auch der Preis für den Freevision.

    Übersehe ich ein weiteres vergleichbares Produkt zu diesen zwei Gimbals und was würdet ihr empfehlen?

    Danke und Grüße

    1. Der Removu hat zudem den Vorteil, dass Du ihn ohne Griff verwenden kannst, er ein Fernbedienung hat und Du den Akku wechseln kannst.

  29. Guten Tag !
    Ich suche ein Gimbal für mein Motorrad . Ich durfte mal ein FeiyuTech G5 testen . Dieses klappte bei 100 km/h ab . Vielleicht war es nicht richtig eingestellt ( ich habe keine Ahnung ) . Das Gimbal was ich brauche , hat keine Scheibe oder Schutz davor und sollte auf jeden Fall mehr wie 100 km/h vertragen ( nicht versagen ) . Brauche ich vielleicht noch eine Halterung ? Und kann ich dieses Gimbal für Motorrad bei Euch kaufen? Danke für alle Informationen . Bis bald Jürgen Hofmann

    1. Für ein Motorrad macht ein Wearable Gimbal mehr Sinn. Z.B. der WG2, Removus S1 oder der GoPro mit zusatzlichem Remotekabel. Die Windkräfte sind natürlich schon relativ hoch beim Motorrad. Eine Garantie für stabile Motoren bei diesen Kräften können wir da leider nicht geben.

  30. Wie viel besser wird die Verwacklungssicherheit beim Wandern mit Chestmount? Und welche Gimbals sind für Chestmount geeignet? Reicht es, um bei Nacht zu wandern und dabei im Zeitraffer die Wanderung aufzunehmen, oder reicht es nur für im Wald bei Tag, oder reicht es vielleicht noch nicht einmal dafür? Fahrrad bei Tag im Laubwald und Lenker efestigung geht auch ohne Gimbal, Nadelwald ist zu dunkel. Wandern mit Brustgurt geht nicht mal im Laubwald bei Tag ohne Gimbal .
    Wies weit läßt sich der Einsatz mit Gimbal erweitern?

    1. Hallo, der Chestmount ist immer vorteilhaft, da man die Hände frei hat. Es lassen sich mit entsprechenden Adaptern viele Modelle befestigen. Für Details am besten einfach mal unseren Support anrufen. 0511-1693360

  31. Akkulaufzeit max. 3h für GoPro Karma Grip? Es ist Lüge, maximal 1 Stunde. Dabei ladet der Gimbal die Akku der Kamera, anstatt sie einfach zu halten und stabilisieren. Deswegen entladet die Kamera den Gimbal sehr schnell. Ladedauer max. 6h ist auch falsch – gegen 8 Stunden.

    1. Das ist sicher keine Lüge! Es hängt immer von der Arft der Nutzung ab und ob die GoPro voll geladen ist oder nicht. Wenn Du 8 Stunden zum Laden benötigst, verwendest Du definitiv ein zu schwaches Ladegerät. Es ist sogar in 4 Stunden möglich!

  32. Hallo, kann mir jemand sagen ob das Feiyutech G4 Gimbal mit der GoPro Karma Drohne kompatibel ist?

    1. passt nicht. Mit der Karma Drohne ist NUR der Karma Grip kompatibel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.