Allgemeincamforpro News

Planet Watch by Enlaps: Klimawandel mit Timelapse abbilden

Soziales oder umweltpolitisches Engagement gehört bei immer mehr Unternehmen und Herstellern ganz selbstverständlich zur Markenbotschaft. Daran gibt es sicher hier und da auch etwas zu kritisieren, die grundlegende Entwicklung aber ist durchaus positiv und die sonnigen Gemüter unter uns freuen sich über viele großartige und sinnvolle Projekte. Eines dieser Projekte ist Planet Watch von Enlaps mit Timelapse-Fotografie.

Worum geht es genau? Planet Watch wurde während der COP26 (UN-Klimakonferenz 2021 in Glasgow) von Enlaps, einem französischen Start-Up, das Lösungen für digitale Bildgebung anbietet, angeschoben. Es ist ein Aufruf zu Projekten mit Glaziologen und Geowissenschaftlern auf der ganzen Welt, um die Entwicklung der globalen Erwärmung sichtbar zu machen. Ein „call for action“ mit dem Ziel, eine kollaborative und lehrreiche Karte zu erstellen, die die Wahrnehmung für dieses wichtige ökologische Thema mit profunden Daten weiter schärft.

Enlaps möchte 10 ausgewählten Projekten ihre Zeitrafferkameras sowie Zugang zur Cloud-Plattform myTikee zur Verfügung stellen und damit den Kampf gegen den Klimawandel unterstützen, ein Thema, dass der Marke seit jeher am Herzen liegt. Die Timelapse Kameras von Enlapse, Tikee 3 und Tikee 3 PRO, sind dabei die optimalen Partner für dieses Projekt.

Als robuste, qualitativ hochwertige Zeitraffer-Kamera mit Solarmodulen ist Tikee in der Lage, sehr lange Zeiträume sprichwörtlich zu „raffen“ und so Entwicklungen faszinierend deutlich abzubilden. Dabei kommt eine Enlaps Zeitraffer Kamera für nahezu alle (Outdoor-) Projekte im privaten oder gewerblichen Bereich in Frage – von der Baustelle, Industrie und Überwachung bis hin zu allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Projekten im Bereich Klima- und Naturwandel.

Live on stage

Wer sich für die Initiative interessiert, ist herzlich eingeladen gleich hier und heute an der Google Meet live Session

05. Januar 2022 um 5pm (17 Uhr deutscher Zeit) teilzunehmen

teilzunehmen. Einfach HIER klicken um dabeizusein. Antoine Auberton, CEO von Enlaps, hat im Livestream das Ziel, Antworten zu allen Fragen rund um Planet Watch sowie eine Gesamtübersicht über die Initiative zu geben.

Und egal, ob ihr euch heute zuschaltet – checkt in jedem Fall auch die Planet Watch Website, teilt die Info oder BEWERBT euch selber noch bis zum 15. Januar 2022 direkt HIER für diese tolle Initiative von Enlaps, dem Hersteller einer neuen Generation von Timelapse Kameras, die sicher nicht nur unser Team von camforpro begeistert. Im Video erfahrt ihr noch mehr über Planet Watch oder gleich direkt entlang zu Enlaps Timelapse Kameras bei uns im Shop.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.