AllgemeinTipps & Tricks

Get the Max! Mit diesen Tipps holst Du das maximale Ergebnis aus der neuen GoPro HERO8 Black

Die Spannung steigt: In gut einer Woche startet bei uns die Auslieferung der GoPro HERO8 Black und der GoPro MAX. Die Euphorie im Team könnte kaum größer sein. Wenn Du bereits vorbestellt hast, geht es Dir sicher ähnlich. Features und Style der brandneuen GoPro Modelle sind grandios. Um uns die Wartezeit ein wenig zu versüßen, schauen wir doch einfach mal, was genau drin steckt im neuen Allrounder. Anders formuliert: Mit diesen Tipps für GoPro HERO8 Black holst Du das Maximum aus Deiner neuen GoPro Action-Cam.

Boost-Modus für die beste Stabilisierung aller Zeiten

Bereits die GoPro HERO7 Black konnte mit der HyperSmooth Stabilisierung punkten, mit der neuen GoPro HERO8 Black aber wird es noch einmal stabiler. Die Kamera verfügt über 3 butterweiche HyperSmooth 2.0 Stabilisierungsstufen. Diese werden in allen Auflösungen und Bildraten unterstützt. Booste einfach bei actionreichen Aufnahmen und erlebe die geschmeidigsten GoPro Videos aller Zeiten.

Grenzenlose Kreativität mit Timewarp 2.0

Automatische Geschwindigkeitsanpassung auf Basis von Bewegung, Szenenerkennung und Lichtverhältnissen setzt Dich ganz von selbst ins beste Bild. Der Beschleunigungs-Effekt kann mit einem Fingertipp auf Echtzeit reduziert werden, um den besonderen Moment einzufangen. Tippe bei Timewarp Aufnahmen einfach auf das Display-Symbol, um zwischen Timewarp und Echtzeit zu switchen.

Geniale Fotos im RAW-Format oder per HDR SuperPhoto

Das RAW-Format speichert besonders viele Bildinformationen und bietet daher hohe Flexibilität bei der Nachbearbeitung – nicht umsonst ist das Format besonders unter Foto-Profis beliebt. Viele Bildbearbeitungsprogramme unterstützen RAW. Die GoPro HERO8 Black macht nun auch RAW-Format Fotos bei der Serien- und Zeitraffer-Aufnahme. Für geniale Fotos ganz ohne Nachbearbeitung und mit automatischer Bildoptimierung sorgt der verbesserte SuperPhoto Modus. Ergebnis sind gestochen scharfe 12 MP HDR-Aufnahmen mit hohem Detailreichtum.

Die GoPro HERO8 Black bietet viele neue Features wie Serienaufnahme im RAW Format

 

 

 

 

 

 

 

Wähle Deine eigenen Aufnahmevoreinstellungen für maßgeschneiderte Anwendungen

Die GoPro HERO8 Black hält noch mehr Einstellungen parat, um Deine Aufnahmen bestmöglich anzupassen. Für alle erdenklichen Anwendungen. Vier Voreinstellungen sind serienmäßig gespeichert: Kino, Aktivität, Standard und Slo-Mo. Du kannst jedoch auch Deine ganz persönlichen Voreinstellungen speichern und bequem per Knopfdruck auswählen.

Digitale Objektive mit vier Sichtfeldern für optimierte Aufnahmen

Mit den neuen digitalen Objektiven kannst Du zwischen vier Sichtfeldern wechseln. Mit diesen wird intuitiv das Optimum aus jeder Anwendung herausgeholt. Bei einer Befestigung direkt am Körper empfiehlt sich ein weites Sichtfeld, wie SuperView oder Weit. Landschaftsaufnahmen ohne Fischaugeneffekt gelingen am besten mit Linear – einem mittleren Sichtfeld ohne Horizontkrümmung. Das enge Sichtfeld ähnelt dem von Smartphones und ist optimal für Personen- und Nahaufnahmen.

Media Modul und weitere Mods liefern als flexible Bausteine pure Individualität

GoPro hält für nahezu jede Anwendung praktisches Zubehör bereit. Wir bei camforpro sind stolz auf unser riesiges Zubehör-Sortiment rund um die GoPro und haben für jedes Abenteuer garantiert das passende Zubehörteil für euch im Shop. Für die GoPro HERO8 Black gibt es nun zusätzlich sogenannte Mods, welche die GoPro HERO8 Black besonders für Vlogger und Profi-Nutzer spannend machen. Das optionale Media Modul schließt sich nahtlos um Deine GoPro HERO8 Black und bietet wiederrum Platz für weitere Addons, also praktische Erweiterungen.

Das Media Mod selbst verfügt über ein integriertes, hochwertiges direktionales Mikrofon, einen 3,5mm Mikrofonanschluss für Deine favorisierten Mikros, einen HDMI-Ausgang und zwei Mod-Adapter. Das Light Mod sorgt mit 200 Lumen und 200 Lux für optimale Beleuchtung. Das Display Mod, ein klappbarer Bildschirm, setzt Dich selbst in Szene und sorgt dafür, dass Du auch rundum alles im Blick hast. Die Mods sind voraussichtlich ab Ende 2019 erhältlich.

GoPro HERO8 Black und GoPro MAX gehen mit neuen Funktionen und Mod Addons an den Start

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der GoPro App automatisch coole Clips erstellen

Früher noch als separate App (Quik) notwendig, ist heute alles ganz easy in der GoPro App integriert. Dank neuer Technik läuft alles nun noch flüssiger und die App analysiert innerhalb von Sekunden Deine Videodateien, um Dir einen perfekt geschnittenen Clip zu präsentieren. Fertig! Natürlich kannst Du das Ergebnis auch individuell anpassen und hast dazu jede Menge Optionen und Einstellungen zur Verfügung. Neue Designs und Templates, neue Sticker um GPS-Daten anzuzeigen, mehr Videofilter oder die automatische Horizontanpassung sind einige davon.

Checkt zum Abschluss auch noch einmal das Video zu allen neuen Features und Funktionen des neuen GoPro Allrounders! Und da Vorfreude doch bekanntermaßen die beste Freude ist – genießt die Tage bis zur Auslieferung und dann nichts wie los mit der neuen GoPro HERO8 Black!

 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.